Anmelden
Hundumgesund – Natalie Sutter Hundephysiotraining :: Reisetipps
hundumgesund
Praxis für Hundephysiotraining

Unterwegs mit dem Vierbeiner

Wo Hunde gerne gesehen sind

Es ist für uns Hundebesitzer oft nicht ganz einfach einen stimmigen Ausflug zusammenzustellen. Nicht überall sind die Tiere willkommen, teilweise gibt es Einschränkungen oder gar Verbote. Allerdings gibt es für uns Hundehalter auch sehr positive Beispiele: Wir haben uns in der Bodenseegegend jederzeit sehr willkommen gefühlt ob an Land oder auf dem Schiff. Auch im Jura bestehen tolle Möglichkeiten mit viel Auslauf. 

Auf dem Wasser

Auf den Schweizer Kursschiffen herrschen sehr verschiedene Regeln was Hunde betrifft. Hundetageskarten kosten im Berner Oberland (Thuner- und Brienzersee) günstige 8 Franken, auf dem Vierwaldstättersee 12 Franken. Auf dem Bielersee werden 14 Franken in Rechnung gestellt. Leider wird auf den meisten übrigen Seen ein halbes Ticket verlangt, was die Angelegenheit sehr teuer machen kann. Löbliche Ausnahme bildet der Hallwilersee, welcher die Tiere gratis transportiert. Allerdings herrscht rund um den See strikte Leinenpflicht mit sogenannten "Rangern", welche diese durchsetzen. Ebenfalls kostenfrei transportiert werden Hunde auf dem gesamten Bosensee inklusive deutsche und österreichische Schiffe. Es herrscht kein Maulkorbzwang auf österreichischen Schiffen.

In den Bergen

Unterwegs.gifNun, welcher Vierbeiner liebt es nicht in der Natur herumzutollen? Eine Wanderung mit Grillplausch ist für jede Familie mit Hund(en) ein Genuss. Es gibt einige Gebiete, welche sehr günstige Angebote für Hunde bereithalten und gar Regionen, in welchen der Vierbeiner kostenlos transportiert wird. Als Beispiele seinen die Flumserberge, das Toggenburg und die Melchsee-Frutt genannt. Unsere Hundedame Luna hat, wie auf der rechten Seite gut zu erkennen, die Sesselbahn zur Sellamatt bereits getestet und die Fahrt sichtlich genossen. Sie wäre auch noch ein paarmal rauf und runter gefahren. Achtung im Kanton Schwyz: dort herrscht ein genereller (!!) Leinenzwang für Hunde.

Und die Abkühlung danach

Nach intensiven Spaziergängen ist es in der warmen Jahreszeit oft ein Bedürfnis von Mensch und Hund eine Erfrischung im kühlen Nass zu geniessen. Haben Sie gewusst, dass es in Altnau am Bodensee eine Badi speziell für Mensch und Hund gibt? Natürlich gibt es an vielen Gewässern besonders schöne "wilde" Badeplätzchen, an welchen man das Leben geniessen kann.

Regelmässige Reisetipps

Auf dieser Seite möchte ich Ihnen in loser Folge schöne Ausflüge für Mensch und Hund vorstellen, welche ich zusammen mit meinem Partner und unserer Hündin gemacht habe und empfehlen kann. Alle Ausflüge haben wir selbst unternommen und daher beruhen diese auch auf Erfahrungswerten. Viel Spass!

hundumgesund | Natalie Sutter Hundephysiotraining  |  Feldblumenweg 33  |  8048 Zürich
E-Mail schreiben   |  Telefon +41 (0)76 306 64 48